PIM - Product Information Management

Product Information Management

Im Zuge der Internationalisierung und wachsender Anforderungen an die Unternehmens-Kommunikation wird der Bedarf an professionellen Systemen für effizientes Product Information Management immer größer. Informationen müssen sprach- und medienneutral verwaltet werden. Die Realität sieht oft anders aus: Daten liegen in unterschiedlichster Form vor und werden doppelt gepflegt - Fehler sind vorprogrammiert. 

Systeme für Product Information Management (PIM) gewährleisten eine einheitliche, zentrale Datenverwaltung und integrieren unterschiedlichste Dateninseln in einem Datenpool. 

Das PIM-System ist die zentrale Produktinformationsplattform zwischen Warenwirtschaft, Vertrieb und Marketing. Zunächst bezieht es Artikel-Stammdaten aus dem angebundenen ERP-System. Diese sind für die Verwendung in Vertrieb und Marketing allein jedoch kaum geeignet. Im PIM-System werden die Stammdaten darum mit vertriebs- und marketingrelevanten Informationen veredelt. Aus warenwirtschaftlichen Daten entstehen Produktinformationen, mit denen das Unternehmen seine Strategien und Ziele im Multi-Channel-Marketing verwirklichen kann.

In PIMagento wird die Datenbank von Magento um PIM-Features erweitert. Eine benutzerfreundliche Oberfläche und die Möglichkeiten, Produktstrukturen und Produktrelationen darzustellen, bilden somit die Basis von PIMagento. Über die Module und Premium-Features können die Funktionen von PIMagento nach Bedarf erweitert werden.

Basis-Features

  • Zentrales Produktdaten-Management in PIMagento
  • Medienneutrale Datenspeicherung für unterschiedliche Ausgabemedien
  • Alle Produktdaten an einem Ort: Bilder, Texte, technische Daten, Artikelstammdaten
  • Zentrale Speicherung aller Sprachversionen am Produkt
  • Konfigurierbare Produkt-Artikel-Strukturen
  • Einfache Benutzeroberfläche
  • PIM und Online-Shop in einem System
  • Verteiltes Arbeiten durch webbasierte Datenpflege per Browser
  • Vielfältige Such- und Filterfunktionen
Kategorien
  • Strukturierung von Katalogen, Preislisten oder Online Shops über frei definierbare Kategorien
  • Gestaltung der Kategorien über freie Attribute
  • Zuweisung eines Produktes oder Artikels zu verschiedenen Kategorien
  • Unterschiedliche Strukturen und Sortimente bei den Sprachversionen
Attribute und Attributsets
  • Vielfältige Attributtypen zur Darstellung aller Produktdaten
  • Trennung von Werten und Einheiten
  • Individuelle Attribute für Produkte, Kategorien und Produktrelationen
  • Lieferumfang und Sets können über eigene Attribute beschrieben werden
  • Bündelung von Attributen in Gruppen und Attributsets
  • Einfache Zuweisung zu Produkten über Massendatenbearbeitung möglich
Textbausteine PIM
  • Eine zentrale Datenquelle für mehrfach verwendete Texte
  • Mit integriertem Verwendungsnachweis.
  • Textbausteine werden als eigenständiger Attributtyp angelegt und gepflegt.
  • Die Zuweisung der Textbausteine erfolgt direkt bei den Artikeln.
  • Dadurch sind eine einheitliche Verwendung und Sicherung der Datenqualität gewährleistet.
  • Bei Textänderungen muss nur die Datenquelle angepasst werden.
  • Auch Übersetzungen werden zentral gepflegt.
  • Verbindung von Produkten zu einzelnen Artikeln
  • Zugehörigkeit von Artikeln zu Produkten
  • Verwendung von Produkten und Artikeln in einzelnen Kategorien (Ausgabemedien)
  • Darstellung von Zubehörprodukten
  • Zuordnung von Upselling- und Cross-Selling-Produkten
  • Bündelung einzelner Produkte und Artikel zu Sets mit individuellen Attributen
  • Darstellung von Stücklisten
  • Zuordnung von Lieferumfängen
  • Benutzerdefinierte Sicht auf die Auswahl und Reihenfolge von Produktdaten
  • Tabellenansicht wie bei Excel formatierbar
  • Vielfältige Such- und Filterkriterien erleichtern die Auswahl
  • Auswahl im Back-end per Drag & Drop zu verändern
  • Historie der Zeitpunkte einer Bearbeitung
  • Historie der Back-end-User-Aktionen

Premium-Features

Media Extension
Media Extension
  • Flexible MAM-Attribute ersetzen die Gallery in Magento
  • Neben Bildern können auch Videos und Dokumente den Produkten und Kategorien zugewiesen werden
  • Grafische und intuitiv bedienbare Oberfläche als Verbindung zur MAM
  • Einfache Zuordnung und Sortierung der Media Assets aus der MAM im PIM
  • Beliebig viele Media Assets pro Attribut
  • Bilder können im Kontext der Marketingtexte o.ä. verwaltet werden
  • Tiefe Integration mit der Open Source MAM von PIMagento
  • Previews in PIMagento werden bei Änderungen direkt aktualisiert
  • Dient als API zu anderen MAM-Systemen
  • Konfigurierbare Import- und Exportfunktion
  • Massendatenbearbeitung in Excel
  • Konfiguration durch individuelle Einstellungen
  • Individuelle Abfragen als Profile speichern
  • Konfiguration durch voreingestellte Kriterien in gespeicherten Abfragen
  • Standardabfragen werden zeitgesteuert ausgeführt
Database Publishing Renderer
  • Individuelle Zusammenstellung der Inhalte in den Kategorien von PIMagento
  • Einfaches Rendern von XML-, PDF- oder InDesign-Dokumenten über den PIMagento Publisher
  • Auswahl der Sprachen im Back-end
  • Historienverwaltung für Dokumente zeigt Datum, Name des Dokuments und den Benutzer an
  • Dokumente stehen in der Historie zum Download zur Verfügung
  • Vorkonfigurierte Schnittstelle zu Trados
  • Import- und Exporte manuell oder zeitgesteuert ausführen
  • Im XLIFF-Format Daten zu TMS-Systemen liefern und wieder empfangen