Database Publishing - Printausleitung aus PIMagento

Database Publishing

Database Publishing unterstützt die Erstellung unternehmerischer Printpublikationen. Kosten und Zeitbedarf sinken deutlich, während gleichzeitig die Qualität steigt.  

Das Database Publishing Modul verbindet die Produktdaten in PIMagento mit dem Database Publishing System. Auf dieser Datenbasis erfolgt aus PIMagento der Betrieb des Online-Shops und die automatisierte Produktion von Printpublikationen wie Katalogen, Preislisten oder Broschüren.  

Die Nutzung einer einheitlichen Datenquelle für unterschiedliche Anwendungen folgt dem Single-Source-Publishing Prinzip: Die Produktdaten werden einmalig gepflegt und danach in multiplen Kanälen verwendet.

Schneller, präziser und günstiger publizieren

Mittels Database Publishing werden druckfähige Dokumente erheblich schneller erstellt, manuelle Satzfehler vermieden und Kosten reduziert. Das Ergebnis überzeugt auch in Sachen Layout, denn die Verwendung individueller Templates schafft Gestaltungsmöglichkeiten, denen kaum Grenzen gesetzt sind.

Nutzung von überall

Die Erstellung der Printpublikation über das browserbasierte PIMagento Backend kann jederzeit per Desktop PC oder mobilen Endgeräten wie Tablet PC und Smartphones gestartet werden und stellt je nach Bedarf folgende Ausgabeformate bereit:  

  • LowRes PDF (für Darstellung im Internet optimiert)
  • HiRes PDF (für Offsetdruck geeignete PDF-Dateien)
  • InDesign (offene InDesign-Dateien zur Weiterbearbeitung)

Die Publikations-Dateien können sofort nach ihrer Erstellung heruntergeladen werden. Für die spätere oder wiederholte Verwendung stehen sie als Download dauerhaft im Rendermanager des PIMagento-Systems bereit.

Dynamischer Templatewechsel

Produkte verschiedener Warengruppen verfügen häufig über abweichende Eigenschaften und Datenstrukturen, deren optimale Darstellung in Printmedien unterschiedliche Seitenlayouts erfordert.

Die richtige Darstellung für jedes Produkt

In PIMagento wird dies über einen dynamischen Templatewechsel umgesetzt. Hierbei werden den Warengruppen Templates zugeordnet, welche die Produktinformationen auf die gewünschte Weise darstellen.  Innerhalb einer Publikation kommen mehrere warengruppen- und produktspezifische Templates zum Einsatz. Die Darstellung erhält die nötige Individualisierung.

Die richtige Darstellung für jede Publikation

Ein weiteres Anwendungsfeld des dynamischen Templatewechsels sind zielgruppen- oder anwendungsspezifische Publikationen, in denen dieselben Produktdaten jeweils unterschiedlich dargestellt werden. Hier werden den Produkten und Warengruppen je Publikation spezifische Templates zugewiesen.  Im Ergebnis werden identische Produktinformationen optisch unterschiedlich ausgegeben. Dies ist etwa bei der Erstellung einer Preisliste und eines Endkundenkatalogs entscheidend.

Premium-Features

  • Auswahl von Kategorie, Sprache und Template in PIMagento
  • Direkte Erstellung von PDF-Dokumenten - komfortabel auch für Korrekturprozesse
  • Anzeige und Verwaltung der Dateien im Rendermanager in PIMagento
  • Download der Dateien von hier aus jederzeit möglich
  • Über den InDesign-Server können auch offene InDesign-Dokumente direkt gerendert werden
  • Verwaltung und Download werden über den Rendermanager gesteuert
  • Als Kauf- oder Mietmodell möglich
  • Dynamische Erzeugung von komplexen Tabellen
  • Flexible Attributzuordnung
  • Abbildung von Kreuz- und Pivottabellen
  • Steuerung der Ausgabe über die Sprachauswahl in PIMagento
  • Austausch der Sprachdaten über das Template
  • Zeit- und Kostenreduzierung bei Erstellung und Druck der Publikationen